Logo

Logo




Nachrichten
Nachrichten
Aktuelle Themen
Pseudomonas aeruginosa in Wasserzählern KOWA SH 100% 100% 2014-12-03 14:39:56 Kooperation kommunaler Wasser- und Abwasserverbände Schleswig-Holsteins
Möglicherweise haben Sie in den Medien verfolgt, dass in den vergangenen Monaten bei Untersuchungen fabrikneuer Wasserzähler bundesweit Fälle von Verunreinigungen mit dem Bakterium Pseudomonas aeruginosa nachgewiesen wurden.
  1. Womit haben wir es da zu tun, und wie ist die Situation gesundheitlich zu bewerten?
  2. Was bedeutet die Anwesenheit des Keims für die Gesundheit?
  3. Welche Maßnahmen wurden ergriffen?
  4. Wie geht es weiter?

Erfahren Sie hier mehr über die Hintergründe und die ergriffenen Maßnahmen auf Seiten der Wasserversorger!
  1. Pseudomonas aeruginosa in Wasserzählern
Verfasser: Dr. Hark Ketelsen, Wasserbeschaffungsverband Föhr, 01.12.2014

Pseudomonas aeruginosa in Wasserzählern 01.12.2014

Möglicherweise haben Sie in den Medien verfolgt, dass in den vergangenen Monaten bei Untersuchungen fabrikneuer Wasserzähler bundesweit Fälle von Verunreinigungen mit dem Bakterium Pseudomonas aeruginosa nachgewiesen wurden.
  1. Womit haben wir es da zu tun, und wie ist die Situation gesundheitlich zu bewerten?
  2. Was bedeutet die Anwesenheit des Keims für die Gesundheit?
  3. Welche Maßnahmen wurden ergriffen?
  4. Wie geht es weiter?

Erfahren Sie hier mehr über die Hintergründe und die ergriffenen Maßnahmen auf Seiten der Wasserversorger!
  1. Pseudomonas aeruginosa in Wasserzählern
Verfasser: Dr. Hark Ketelsen, Wasserbeschaffungsverband Föhr, 01.12.2014